212 Seiten, 30 × 37,5 cm
78 Abbildungen, 45 Pläne
Fadengeheftete Broschur
Vergriffen

Englisch/ Japanisch ISBN 978-3-03761-167-8  Nicht vorrätig

Kazuo Shinohara: 3 Houses

篠原一男 3 つの住宅 ›

Kazuo Shinohara: 3 Houses analysiert drei Hauptwerke, House in White (1966), House in Uehara (1976) und House in Yokohama (1984), von Kazuo Shinohara (1925–2006), einem der wichtigsten und einfluss- reichsten japanischen Architekten des 20. Jahrhunderts.

Der Leser findet eine umfassende Auswahl an Plänen, die im gleichen Massstab anhand von originalen Ausführungsplänen neu gezeichnet wurden, unveröffentlichten Skizzen und Archivfotografien. Beiträge von Shinohara’s Professorenkollegen David B. Stewart und Shin-ichi Okuyama ordnen die drei Häuser in Shinohara’s Werk ein und ge-währen neue Einblicke in die unverwechselbare Arbeitsweise des Architekten.

Ein Vorwort von Ryue Nishizawa bestätigt Shinohara’s anhaltenden Einfluss in der Gegenwart.

Herausgeber: Christian Dehli, Andrea Grolimund

Fotos: Osamu Murai, Koji Taki, Terutaka Hoashi, Tomio Ohashi

Grafik: Elektrosmog