300 Seiten, 21.6 x 27 cm
Hardcover, fadengeheftet
CHF 98.00/EUR 79.00

Englisch ISBN 978-3-03761-061-9  vergriffen

Deutsch ISBN 978-3-03761-060-2  vergriffen

Sergison Bates architects. Bauten

Es sind die leisen, aber umso klangvolleren Töne, die die Bauten von Jonathan Sergison und Steven Bates ausmachen. In ihnen vereinen sich ihre Leidenschaft für die atmosphärischen Eigenschaften von Häusern mit jener des Konstruierens, des Auslotens der technischen Bedingungen und Möglichkeiten. Die Londoner Architekten gehören zur jüngeren Generation dieser spezifischen Architekturszene, die sich seit Mitte der 90er Jahre sukzessive einer integrativen, stimmigen, nicht formalistischen Architektur hinwendet. Die vorliegende Monografie stellt acht Bauten der letzten Jahre mittels Entwurfsstudien, Skizzen, Modellen, Materialvergleichen und Plänen der Entwurfsphasen und der realisierten Bauten dar und vergleicht diese mit Bildsequenzen der fertigen Gebäude. Der Band ist mit einem umfangreichen Werkverzeichnis mit Referenzabbildungen und einem ausführlichen Anhang ergänzt.

Herausgeber: Heinz Wirz
Textbeiträge: Irina Davidovici, London; Dirk Somers, Antwerpen; Martin Steinmann, Aarau